L’Hédonie

 

 

 

Künstlerin / Tänzerin. Aus Lyon, Frankreich.

 


Ergründet mit ihren Aktbildern das Wesen der Frau.

 


Sinistres Schwarz und
leidenschaftliches Rotdominieren ihre ausdrucksstarken Werke, oftmals „gespickt“ mit hartem Stahl.

 

 

"Ich werde älter von Tag zu Tag .
Einst war ich 
schön ... jetzt bin ich weise. Versiert. Strahlend, klug, intelligent.
Einst war ich ein hübsches Mädchen. Jetzt bin ich eine
wunderschöne Frau.

Nichts von Wert bleibt gleich. Alles ändert sich. Vieles wird besser."

 

L’Hedonie

 

 

„Besitze mich. Benutze mich. Beherrsche mich.


Aber erobere mich! Sanft.“


Zyklus  -  2015, Blut auf Pergament


Fallen Angel  -  2014, Acryl, Blut und Stahl auf unbehandeltem Leinen, 120 x 150 -
                                                        Projekt mit Doris Maria Weigl

„Einst war sie das Licht, der hellste, der strahlendste Stern am Firmament. Sie war schön, schön wie nur Engel es zu sein vermögen. Und er war stolz auf sie. Stolz darauf, sie an seiner Seite zu wissen, sie zeigen, sie präsentieren zu dürfen. Sie war das Prunkstück seiner Sammlung und jeder, der sie sah, wusste, wie mächtig er sein musste, einen Engel wie diesen besitzen zu können.


Eines Tages jedoch, da wollte sie mehr. Mehr als nur zu scheinen. Sie wollte sein. Sein wie er.

Daraufhin verstieß er sie. Er nahm ihr die Schönheit. Und er nahm ihr die Flügel.
Und sie fiel hinab in einen brennenden See aus Schwefel.
Und sie war nicht mehr schön.
Und sie war nicht mehr gut.
Und sie war nicht mehr.“

In der römischen Mythologie steht „Luzifer“ als poetische Bezeichnung für den Morgenstern, die Venus.
Im Christentum bezeichnet „Luzifer“ den Satan. Den, der so sein wollte, wie der Herr.
 

Acryl, blood and steel on raw canvas, 120 x 150

„Once she was the light, the bright, the lucent star on firmament. She was gorgeous, gorgeous as only angels can be. And he was proud of her. Proud of her being by his side. Showing her, presenting her. She was the centerpiece of his collection and everybody who saw her knew how potent he was to possess an angel like her.

But one day she wanted more. More than just appear. She wanted to be. Be like him.

Hereupon he throwed her out. He took her beauty. And he took her wings.
And she fell down in a sea of sulphur.
And she wasn’t gorgeous anymore.
And she wasn’t well anymore.
And she wasn’t.“

In Roman mythology „Lucifer“ stands fort he morning star, the Venus.
In Christianity „Lucifer“ stands for Satan. For the one who wanted to be like the Lord.

Details from "Fallen Angel"


Being woman  - 2013, Acryl on canvas, from the series „Angst“, 30 x 30
                                                        Projekt mit Doris Maria Weigl
                                               

...aus der Serie *Angst*

 

„Being woman“ by L’Hedonie
Acryl on canvas, 30x30

from the series „Angst“

„Am I woman?...
Am I able to present society with progeny?
Am I forced to?
Am I woman... without being mother?“

 


Serie Capture  - 2013,  Acryl and india ink on paper, 30 x 40 - Projekt mit Doris Maria Weigl

 

 

 

 

„Own me. Use me. Rule me. But capture me!

Gentle.“

 

 

L`Hédonie


 Rosebud  - 2013,  Acryl on canvas, 70 x 60 - Projekt mit Doris Maria Weigl




Modern acryl on vintage canvas 2013

 

„I’m growing older day by day...
Once I was pretty... now I’m wise. Versed. Bright, clever, intelligent.
Once I was a pretty girl. Now I’m a gorgeous woman.

Nothing of value stays the same. Everything changes.“


Vagina dentata  - 2013, Acryl and ink on paper, 70 x 60 - Projekt mit Doris Maria Weigl

"Ich bin deine Jeannie, ich bin deine Nebenfrau, ich bin deine schwarze Witwe.
Ich bin dein - no risk no fu ...

Sigmund Freud - analysiere mich! "

 

„I’m your Jeannie, I’m your concubine, I’m your black widow, I’m your prayin’ mantis!
I’m yours – no risk no fu...

Sigmund Freud – analyze me!“


Alto  - 2013, Acryl on paper, 70 x 60 - Projekt mit Doris Maria Weigl


Serie "Rouge" - 2012, Acryl on canvas - Projekt mit Doris Maria Weigl

*still*               *vielleicht*           *Akt 2*            *jetzt*              *bereit*          *Akt 3*             *danach*          *Venus*

 40 x 50              80 x 80               30 x 40               100 x 70            120 x 80            30 x 40             40 x 30             60 x 80            


Serie "Moments" - 2011, Charcoal on paper - Projekt mit Doris Maria Weigl


Serie "Sepia 2" -  2011, Indian ink on paper - Projekt mit Doris Maria Weigl


Aktserie 2012, Sanguine on paper - Projekt mit Doris Maria Weigl


Aktserie "Homme 1" -  2012, Pastel and charcoal on paper - Projekt mit Doris Maria Weigl


Aktstudien "Homme 2" - 2012, Sanguine on paper - Projekt mit Doris Maria Weigl


Aktserie 2012, Sepia Indian ink on paper - Projekt mit Doris Maria Weigl


Studien 1999