DORIS MARIA WEIGL


Grafikerin / Illustratorin / Malerin

Fachschule für Grafik und Kunst, sowie Meisterklasse in Linz / OÖ.

 

Meine Bilder entstehen meist mit Acryl, Graphit und Kohle.

Ich setze auch Blut, Tränen, Cognac, Erde, Dreck ein...  Wesentlich ist die Botschaft, das Gefühl.

Meine Illustrationen "zeichne" ich mit Pinsel, Stift und Feder oder digital am PC.


Ich danke meiner Familie und meinen Mentoren - Künstler Peter Kuba und Alfred Flattinger sowie Mag. art. Herwig Berger und Heidelinde Voitl - für meine künstlerischen Wurzeln.

Vielen Dank vor allem an dich, Peter Mario Werner, dem immer wieder die verrücktesten Ideen einfallen, und dem "Magier der Worte", der du aus mir das Kreativste hervorholst, nicht müde wirst, mich zu fordern und zu fördern. Und mich zu befördern, oft an den Rand des Abgrunds, hin und wieder auch etwas weiter.

 

"Früher hatten wir Frauen bestenfalls einen Ehemann.

Heute habe ich einen Partner."


" M U T E "  - Graphit, Gold und Aquarell auf Zeichenpapier - 2015


" L A E T U S "

 

Acryl auf Leinen - 2015



S P I E G E L B I L D E R

 

Geschichten.

Erlebnisse.

Bedeutend oder ganz klein.

Von Menschen wie dir.

 

Emotionen. Gedanken. Sehnsüchte. Ängste.

 

Wir haben Menschen angesprochen.

Auf der Straße, im Park, im Einkaufszentrum, im Kaffeehaus.

Sie nach dem einem besonderen Erlebnis gefragt. Und nach dem, was sie dabei empfanden.

 

Während sie erzählten, haben wir sie fotografiert . Diese Fotos standen uns Modell, Modell, um diesem einen Augenblick auf Papier ein Gesicht verleihen zu können ...             

...weiter zu deren Erzählungen




"Barock rocks!!!"

 

"WHY" im Stile der alten Meister

 2014

 

Acryl auf Holz in antikem Rahmen mit Gold




"Spider" - 2013, Acryl auf Leinen, 70x60

 

Einmal, als ich noch klein war, warfen Burschen mit lebenden Spinnen nach mir.

Ich dachte damals, ich hätte sie überall, an meinem Körper, unter meinem Kleid, in meinen Haaren. Ich spürte sie krabbeln, ich spürte sie beißen, beinahe war mir, als könnte ich sie hören!

Seit diesem Tag habe ich panische Angst vor diesen Tieren.

 

"Spider" ist meine Art, mit dieser Angst umzugehen, mit ihr fertig zu werden.

Denn nichts ist schöner, als die eigene Angst zu besiegen!

 



"Tears" - 2013, Acryl on canvas, 60x70

 

Tränen der Freude, Tränen der Trauer, Tränen der Erleichterung, Tränen höchster Erregung.
Eines sind Tränen nie. Bloßes Wasser.

 

Wenn ich weine, fühlt es sich danach immer besser an.

Tränen reinigen Seele.

 



"Family" - 2014, from the series "Undekalog",

Acryl on canvas, 40x50

 

Nirgendwo auf dieser Welt ist es schöner, als da, wo man dich liebt.

 




"Kiss"  - 2014, Acryl on canvas, 40x40

 

"Ein Kuss ist wie jeder Kuss. Aber die Liebenden werden trotzdem niemals müde."

                         -  Fidel Castro in einem Brief an die Revolutionärin Natalia Revuelta

 

Dem habe ich nichts hinzuzufügen, außer vielleicht... wer küsst, schießt nicht.

Der Kuss ist die sanfteste aller Revolutionen.



"Moral"  - 2014, from the series "Undekalog", Acryl on canvas, 50x70

 

Welcher Staat, welche Religion oder sonstige vom Menschen - und damit eigentlich für Menschen! - geschaffene Autorität hat das Recht die Liebe zweier Menschen zu verbieten?


"Bahati"  - 2014, Acryl on Canvas, 70x50

 

Den Verkaufspreis von 1.500 Euro des Gemäldes "BAHATI" - Suaheli für "Glücklich" - spenden die Emotionisten für die Aktion "LICHT FÜR DIE WELT" .
Nur 30 Euro genügen, um einem Menschen in den ärmsten Regionen dieser Welt das Augenlicht zu schenken - 50 Augenlichter für "BAHATI" !


"Farin Urlaub" - 2013, Acryl on canvas, 70 x 60 - verkauft

 

 


"Ida" - 2013, Acryl on canvas, from the series "Undekalog", 80x100

 

 

„Sei still, Kind... sei still!

 

In einer Gesellschaft, in der sich nichts zum Guten verändern soll,

 

gilt es vor allem, die Kinder zum Schweigen zu erziehen.


"Tempel Gottes"  - 2013, Acryl on canvas, from the series "Undekalog", 60x80

 

Der Körper ist ein Geschenk Gottes... und niemals Sünde.


 

 „Alone“  - 2013, from the Series "Angst", Acryl and false gold on canvas, 30x30

 

 

„Hurt. Sinister. Cipher. Double-eyed lies. Wishes. Hopes. ...
Gold misleads. Ladder from wood leads to the light.
To the exit.“

 


Faces

"Glut 1", 2012, Acryl on canvas, 80x80                    "Emotion", 2013, Acryl on canvas, 60x60


Abstrakt


Living with Magenta